In der Welt erschien unlängst ein Artikel von Anette Dowideit, in der sie schlimme Fälle von Fehlbehandlungen beschreibt. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel. „Zehntausende Ärzte in Deutschland sind überlastet, krank, abhängig oder depressiv. Doch aus wirtschaftlichem Druck arbeiten sie weiter. Patienten können sich kaum dagegen schützen.“ Dabei beschreibt sie einen schlimmen Fall aus der mehr lesen…

Zahnärzte wie auch Ärzte erfahren in den Medien immer deutlichere Kritik, deren Hauptinhalt das Missverhältnis zwischen Honorar und Behandlungsleistung behandelt. Im Magazin Focus erschien im Juli 2015 ein Artikel, der die Probleme aufzeigt und zu „gesundem Misstrauen“ aufruft. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel. Darunter die Empfehlung: „Patienten sollten Preise und Leistung schon vor Behandlungsbeginn mehr lesen…

So betitelte der WESER KURIER einen Artikel über Qualitätsunterschiede bei Praxen. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel. Eigentlich ist diese Feststellung banal, weil sie jeden Lebens- und Berufsbereich trifft. Die Gaußsche Verteilungskurve gilt durchaus auch für Berufe. Das Problem liegt darin, dass sich Patienten immer eine hohe Qualität in der ärztlichen Behandlung erhoffen, diese aber mehr lesen…