Warum dreht sich alles immer nur um den Preis?

8. Februar 2016

Die ständigen Auseinandersetzungen um Erstattung von Rechnungspositionen gehören zu den lästigsten Aufgaben in der Praxisführung. Das betrifft nicht nur privat Versicherte sondern in zunehmendem Maße auch Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen. Mitarbeiter der betroffenen Kasse neigen dazu, unangenehme Fragen – „Wieso übernimmt das nicht die Kasse?“ – mit Desinformationen zu beantworten. Natürlich mögen die Mitarbeiter am Kassenschalter nur ungern eingestehen, dass viele zahnärztliche Leistungen oder Teilleistungen in der GKV nicht versichert sind.

Dann ist die Praxis schuld. „Nicht nötig“ oder „zu teuer“ sind die üblichen Auskünfte. Es fällt eben schwer, klar zu sagen, dass der Versicherungsschutz tatsächlich nicht alles Notwendige und Sinnvolle umfasst.

Als Ausweg hat sich der Hinweis auf Auslandszahnersatz als gängige Empfehlung durchgesetzt. Alles inklusive, einschließlich Reisekosten und Hotelaufenthalt.

Qualität scheint geradezu blind vorausgesetzt zu werden. Dabei wimmelt es in Medien nur so von Berichten über Fehl- und Falschbehandlungen. Aber können Patienten im Vorhinein die Behandlungsqualität einer Praxis einschätzen? Nein!

Aber es gibt ja auch richtig gute Praxen, sogar sehr gute!

TruDent® sammelt solche Praxen, vereinbart Qualitätsstandards mit den Zahnärzten und überprüft diese laufend.

TruDent Siegel

Dr. Armin Jäkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.