Gestern bin ich auf eine kaum glaubliche Tatsache aufmerksam gemacht worden: Zahnärztekammern vergeben 10 (zehn!) Fortbildungspunkte  für den Bezug der ZM. Für Nicht-Insider: ZM bedeutet Zahnärztliche Mitteilungen und ist der Titel einer 14-tägig erscheinenden Zeitschrift für Zahnärzte. Sie wird von der Bundeszahnärztekammer herausgegeben und jedem deutschen Zahnarzt unaufgefordert und unentgeltlich zugeschickt. Man muss der ZM mehr lesen…